Tägliche Archive: 9. März 2016


Pressemitteilung

Wieder einmal hat es einem Vorfall gegeben, bei dem dieses Mal ein A319 beim Anflug auf den pariser Flughafen Charles de Gaulle gerade knapp einer Drone ausweichen konnten. Die Rede ist von 5-15 Metern nach einem Manöver des Kapitäns, wie der AV-Herald berichtet.

Die Originalmeldung findet ihr hier in Englisch: »Link«

Es ist unbegreiflich, wie dumm und leichtsinning sich Menschen verhalten und es zerrt gleich die ganze Gemeinde der Modellflieger in den Dreck. Es ist zu hoffen, dass endlich einmal jemand die möglichen Strafen auch wirklich verhängt und bestehendes Recht anwendet und das nicht wieder unfähige Politiker nach noch mehr Gesetzen schreien, damit sie überhaupt jemand wahrnimmt.